abnehmen-effektiv.com
Shares

ABNEHMEN LEICHT GEMACHT


Die Low Carb Diät

Die Low Carb Diät auf deutsch übersetzt "kohlenhydratarme Ernährung" ist eine der besten Abnehmmethoden, die es momentan auf dem Markt gibt. Mit der Low Carb Diät wird das Abnehmen leicht gemacht und das Übergewicht schmilzt förmlich dahin. Im Internet kursieren sogar Geschichten über Menschen, die innerhalb von ein paar Jahren dank der Low Carb Diät über 50 Kilogramm abgenommen haben.

Anleitung


In dieser Anleitung möchten wir die sechs einfachen Regeln vorstellen, die Du einhalten kannst, wenn Du gesund und schnell Dein Übergewicht verlieren möchtest. Genauer gesagt geht es darum, das Fett schmelzen zu lassen und endlich einen schönen flachen Bauch zu bekommen. Außerdem ist es wichtig an dieser Stelle zu erwähnen, dass die Low Carb Diät langfristig prima geeignet ist und zu einem gesunden Lebensstil beitragen kann.

low carb diät

Ernährung mit Low Carb Diät - Bildquelle pixabay.com

 Natürlich kursieren in diversen Medien Gerüchte, dass die Low Carb Diät nicht gesund sei und auf Dauer keine Erfolge bringt. Allerdings ist das nur eine von vielen Panik-Kampagnen, welche die Menschen verunsichern und dazu animieren soll, überteuerte Abnehm-Produkte zu kaufen. Du musst im Vorfeld wissen, dass Gemüse und einige Obstsorten während der Diät sogar kiloweise verspeist werden dürfen. Die großen Mengen werden keinesfalls Deine Diäterfolge beeinträchtigen. Im Gegenteil- Dein Körper wird von der hohen Zufuhr an gesunden Stoffen nur profitieren.

Was weggelassen wird, ist die übermäßige Energiezufuhr, die eigentlich ein normaler Mensch, der sich im Durchschnitt nicht viel bewegt (z.B. Bürojob, kaum Sport usw.) sowieso nicht benötigt, da er diese Kalorien nicht verbrennen kann. Der Körper speichert die Kalorien in Form von Fett an der Hüfte, dem Bauch, den Beinen und dem Po an. Anschließend führt das Ganze zum Übergewicht, das Du schließlich nur schwer wieder los wirst.
Wir möchten Dir zeigen, wie das Abnehmen leicht gemacht wird und vor allem wie Du wieder zu einem gesunden Lifestyle findest.




Regel Nr. 1 - Nur proteinreiche Ernährung zählt 


Der Körper ist nur dann mit lebenswichtigen Nährstoffen versorgt, wenn Du ausreichend Protein (Eiweiß) mit jeder Mahlzeit zu Dir nimmst. Das Protein ist sehr wichtig für eine Low Carb Diät und aus diesem Grund haben wir uns das Protein als die Regel Nummer Eins vorgenommen. Hier führen wir die nur einige der Körperfunktionen, die von dem Protein abhängig sind:

- Muskeln können sowohl aufgebaut als auch repariert werden.
- Muskelmasse bleibt aufrechterhalten
- Das Immunsystem wird gestärkt 
- Enzyme werden gebildet (z.B. fettabbauende Enzyme)

Das Protein gehört zu einem der Grundpfeiler bei einer gesunden Ernährung. Zusätzlich zu einer proteinreichen Ernährung sollte im Idealfall das Essen reich an Vitaminen, Mineralien und Omega-3-Fettsäuren. Unser Körper besteht praktisch aus Eiweiß und der Eiweißgehalt muss ständig aufgebessert werden, indem wir eiweißreiche Kost zu uns nehmen. Hier findest Du einige sehr gute Eiweißquellen:

- Fisch
- Fleisch
- Soja-Bohnen 
- Hülsenfrüchte 
- Eier

Es gibt auch einen schnellen Weg, wie Du an eine Eiweißquelle kommst, wenn Du z.B. morgens keine Zeit hast Frühstück zu machen, weil Du zur Arbeit musst. Das Eiweißpulver ist vor allem aus dem Fitnessbereich und von den Bodybuildern bekannt. Mit dem Eiweiß kannst Du prima das Frühstück ergänzen oder sogar ersetzen. Solltest Du in der Mittagspause kaum Zeit, um etwas Gesundes zu essen, kannst Du ebenfalls einen leckeren Eiweißshake trinken und somit Deinen Eiweißgehalt ausgleichen.

Darüber hinaus enthält ein gutes Proteinpulver viel hochwertiges Eiweiß, welches für unseren Körper überlebenswichtig ist. Dieser Bedarf an hochwertigem Eiweiß kann auch nicht durch alle Lebensmittel gedeckt werden. Der Grund dafür liegt in der biologischen Wertigkeit. Mit Proteinpulver wird das Abnehmen leicht gemacht.

Entscheidest Du Dich für den Kauf von einem guten und qualitativ hochwertigen Proteinpulver, kann das Produkt einen Wert von 140 erreichen, während Lebensmittel aus freier Natur nur einen Wert der biologischen Wertigkeit von maximal 100 erreichen können. Doch wie kommt so etwas zustande? Das Eiweiß in Pulverform kommt aus unterschiedlichen Quellen wie Milch, Soja oder anderen Molkenerzeugnissen.

 Somit wird das Proteinpulver so zusammengesetzt, dass ein hochkonzentriertes Eiweiß entsteht. Folglich ist das weiße Proteinpulver eine natürliche Nahrungsergänzung und darf nicht als chemisch angesehen werden. Das Eiweißpulver kann bei einer regelmäßigen Einnahme zusätzlich zu der vitamin- und eiweißreichen Kost das Übergewicht verschwinden lassen.



Regel Nr. 2 - Nur Low Carb Mahlzeiten 


Du hast schon davon gehört "Abnehmen leicht gemacht", aber weißt nicht genau wie das funktioniert, dann bist Du hier richtig. Eine pure Eiweißquelle ist genau das Richtige und enthält meistens nur sehr wenige Kohlenhydrate. Es gibt auch Lebensmittel, die gar keine Kohlenhydrate enthalten und somit komplett Low Carb sind:

- Huhn (0 Gramm Kohlenhydrate)
- Lachs (0 Gramm Kohlenhydrate)
- Rindfleisch (0 Gramm Kohlenhydrate)

Allerdings gibt es auch Lebensmittel, die bei einer Low Carb Diät überhaupt nicht in den Einkaufswagen gehören:

- Reis
- Nudeln
- Kartoffeln
- Brot 
- Pommes Frites 
- Kekse und diverse Süßigkeiten 

Du musst auch wissen, dass Vollkornbrot und Vollkornnudeln ebenfalls nichts nützen und ebenfalls nicht in den Einkaufswagen gehören. Vergleiche einfach im Supermarkt eine Packung Vollkornnudeln und eine Packung normaler Nudeln. Du wirst bei den Kohlenhydraten kaum einen Unterschied bemerken. 

Jetzt stellen sich die meisten Menschen die Frage, was kann ich überhaupt noch essen? Man kann vieles essen z.B. fast alle Gemüsesorten und viele Obstsorten. Am Anfang wird es sicherlich komisch erscheinen, nur mit Grünzeug zu kochen. Allerdings wirst Du Dich daran gewöhnen und gerne viel Spinat, Bohnen und Feldsalat in Deine Ernährung integrieren. Wer gerne Spaghetti und Nudeln speist, der futtert unnötige industriell hergestellte Energie in sich hinein und das macht dick, und zwar ohne Gegenwert! 

Für das Grünzeug kannst Du ebenfalls eine Grundregel merken: sobald eine Pflanzen-, Gemüse- oder Obstart zu süß schmeckt, ist sie weniger für eine ordentliche Low Carb Diät geeignet, um das Übergewicht zu verlieren. Dein Fokus muss auf dem Abnehmen leicht gemacht liegen, also mache Dir das Leben nicht schwer und verabschiede Dich von den süßen Speisen.


Regel Nr. 3 - Speisen nur alle vier bis fünf Stunden

 

Diese Regel ist ebenfalls sehr wichtig und muss stets eingehalten werden, denn nur so wird das Abnehmen leicht gemacht. Du hast wahrscheinlich schon etwas Übergewicht und daher musst Du nicht zusätzlich satt essen. Außerdem gibt es einige wichtige Vorteile für Dich, wenn Du diese Regel einhältst:

- Du kannst Dein Essen besser kontrollieren und weißt immer was Du gegessen hast
- Dein Blutzuckerspiegel sinkt 
- Du störst Deinen Körper nicht beim Fettabbau 
- Nachts wird das Wachstumshormon besser produziert 
- Du verringerst Deine Abhängigkeit vom Essen


Doch warum ist es so wichtig, dass Du so selten isst? Eigentlich hört man doch ständig, dass man lieber sechs Mahlzeiten am Tag einnehmen soll!

Schließlich möchten wir in erster Linie, dass der Körper mit der Fettverbrennung beginnt. Wenn Du aber ständig kleine Snacks zu Dir nimmst, denkt sich der Körper, dass er auf die Fettspeicher nicht zugreifen muss, da es genügend natürliches Essen zur Verfügung gibt. Deshalb greift der Körper nur sehr ungerne auf die Fettspeicher zurück, wenn Du ihn ständig zwischendurch mit kleinen Snacks versorgst. 

Genau das möchten wir vermeiden und unseren Körper dazu anregen, den Fettspeicher anzugreifen und die Fettreserven "aufzufuttern", damit wir wieder schlank sind. Unser Körper gewöhnt sich an die Umstellung. Allerdings werden die ersten zwei bis drei Tage die Schlimmsten sein. Du wirst Dich schlapp und übermüdet fühlen und ständig das Bedürfnis haben, etwas essen zu wollen. Schaffst Du es dennoch nichts zu essen (keine Snacks), wird Dein Körper mit der Fettverbrennung beginnen und auf die vorhandenen Fettspeicher zugreifen.



Regel Nr. 4 - Das Wasser ist Dein Freund und Helfer 

wasser zum abnehmen

Bildquelle: pixabay

Was die meisten Menschen vergessen: Nur dann ist das Abnehmen leicht gemacht, wenn man ausreichend Flüssigkeit (reines Wasser) zu sich nimmt. Es ist äußerst wichtig darauf zu achten, ausreichend Wasser zu trinken. Verspürst Du Durst, ist es zu spät. Du solltest nach Möglichkeit den Durst nicht verspüren und zwischendurch immer ein paar Schlucke Wasser nehmen.

Außerdem ist es nicht schlimm, wenn Du mehr Wasser trinkst als die empfohlene Tagesmenge von 2 Litern. Du kannst gerne drei oder sogar vier Liter am Tag trinken. Deiner Gesundheit oder Deiner Diät wird es natürlich nicht schaden. Beachte auch, dass Du diese Wassermengen über den Tag verteilt trinkst. Alles auf einmal zu trinken ist zwar nicht schlimm, aber es ist besser, wenn Du über den Tag verteilt genügend Wasser zu dir nimmst.

Hier sind noch einige Vorteile, wenn Du ausreichend Wasser trinkst:

- Der Magen ist dauerhaft gefüllt
- Dein Blutzuckerspiegel kann sich besser stabilisieren
- Die Verdauung wird angeregt 
- Die Giftstoffe können schneller abtransportiert werden
- Die Nieren werden gesäubert (besonders wichtig, wenn Du viel Eiweiß einnimmst)

Ja es stimmt! Viele Medien machen den Menschen mit den Nierensteinen Angst, die durch die eiweißreiche Ernährung produziert werden. Allerdings möchten wir auch da den Wind aus den Segeln nehmen, denn wer genügend Wasser trinkt, sorgt dafür, dass die Nieren sich reinigen und es nicht zu Nierensteinen kommt. 



Regel Nr. 5 - Das Abnehmen leicht gemacht mit Schlaf


Du kämpfst schon lange mit Deinem Übergewicht und vergisst damit eine wichtige Sache, den Schlaf! Es mag vielleicht etwas seltsam klingen, aber im Schlaf verbrennen wir die meisten Kalorien. Ja, Du hast richtig gehört im Schlaf und nicht beim Sport. Im Schlaf wird das Wachstumshormon HGH aktiv und dieses Hormon sorgt für eine ordentliche Fettverbrennung und damit wird das Übergewicht reduziert. Natürlich wird auch tagsüber Fett abgebaut, aber in der Nacht laufen bestimmte Regenertionsabläufe und diese verbrauchen viele Kalorien. Das Wachstumshormon HGH ist ein richtiger Helfer, wenn es heißt: "Abnehmen leicht gemacht".



Regel Nr. 6 - Sport


Den Sport kannst Du von Deinem Tagesablauf komplett streichen und ja das ist kein Tippfehler! Das ist auch das Tolle an einer Low Carb Diät und diesen sechs Regeln. Natürlich kannst Du grundsätzlich Sport machen, wenn Du möchtest. Allerdings ist es keine Pflicht und Du musst bei diesen Regeln keinen sportlichen Tag einführen. 

Grundsätzlich sind wir nicht dagegen, wenn Menschen Sport treiben. Jedoch möchten wir auf einige Dinge hinweisen:

Eine Diät macht beim Abnehmen ungefähr 80 bis 90 Prozent des Erfolgs aus. Sport kann Dich nur unterstützen und zusätzliche Ergebnisse liefern. Wird die Low Carb Diät falsch durchgeführt, weil z.B. mehr Kalorien eingenommen werden als verbrannt, ist es völlig sinnlos Sport zu treiben, da man einfach nur einen Fitnesseffekt erreicht und vielleicht etwas Muskeln bekommt. Die Muskeln werden allerdings unter einer Fettschicht zum Vorschein kommen, die Du nur mit einer ordentlichen Diät bewältigen kannst. 

Dein Übergewicht wird somit nicht vom Sport ganz alleine verschwinden. Beim Ausdauersport geht es-wie der Name schon sagt- um die Ausdauer und ein starkes Herz. Sicherlich hast Du schon mal Marathonläufer gesehen, die selbst Dick waren und problemlos mitgelaufen sind. Obwohl diese Sportler beleibt sind, weil sie eben mehr Kalorien essen als sie verbrennen. Sie treiben zwar Sport aber sie essen auch doppelt so viel. Die Kalorien werden zwar verbrannt aber nie ausreichend genug, um einen Abnehm-Effekt zu erzielen.

Natürlich möchten wir grundsätzlich Sport nicht ausschließen. Allerdings wirst Du nach dem Sport noch mehr das Bedürfnis haben zu essen. An dieser Stelle musst Du genau aufpassen, dass Du nicht in alten Fehler machst und zu viel Nahrung aufnimmst. Es wird Dir deshalb noch schwieriger fallen eine Diät durchzuziehen, da Du anfangs nicht genau bestimmen kannst, wie viel Du essen darfst und wie viel ist schon zu viel!


Fazit


Wir empfehlen Dir daher anfangs, dich nur auf die Diät zu fokussieren. So wird das Abnehmen leicht gemacht und Dein Übergewicht verschwindet nach einer Weile ganz von selbst mit einer gesunden und kohlenhydratarmen Ernährung. Achte auf ausreichend Schlaf und trinke immer genügend Wasser über den Tag verteilt. Verzichte beim Einkaufen auf Süßigkeiten und alles, was viele Kohlenhydrate hat. Nur so wirst Du es schaffen nach einigen Monaten die ersten Kilos loszuwerden und Dich wieder wohlfühlen. Eine Diät kann auch Spaß machen, wenn Du leckere Rezepte raussuchst und leckere kohlenhydratarme Gerichte kochst!

Abnehmen durch "Low Cut Carbe"


Das cutCarbe Programm

Der perfekte Begleiter auf den Weg zur Traumfigur

HIER werden Sie Schritt für Schritt zum Ziel geführt. Die Stoffwechsel-Diät auf Low Carb Basis wird Schritt für Schritt erklärt. Es ist nicht nur ein Ernährungsprogramm auf dieser Basis sondern die Kunden werden ganzheitlich und nachhaltig zum Ziel gebracht. Neben dem genauen Abnehmprogramm werden auch Workout-Videos, Bonusmaterial sowie weitere Tipps und Tricks für die Ernährung, ein Ernährungsplan und ein Rezeptbuch zur Verfügung gestellt. Testen Sie diese tolle Art der Diät und lassen Sie sich Schritt für Schritt zum Ziel führen

abnehmen leicht gemacht

Viel Erfolg und alles Gute !

About the Author seaworker1408