Cornerstone 1

Effektiv Abnehmen

Das Thema Abnehmen ist ja nun ein weit verzweigter Bereich. Wer gesundheitsbewusst lebt und übergewichtig ist, macht sich auf jeden Fall Gedanken 
 über dieses Problem. Effektiv Abnehmen-dieses Ziel wollen wir erreichen.

Nun hat jeder seine eigenen Vorstellungen über ein effektives Abnehmen: wie gehe ich dabei vor-mache ich es auf natürliche Art und Weise oder soll es schnell gehen und
ich greife zu Medikamenten, die den Prozess beschleunigen sollen. 

Die Einnahme von Tabletten ist auf jeden Fall der falsche Weg, das Bauchfett setzt wieder an sobald man die Medikamenten-Einnahme wieder absetzt. Und wer möchte schon ständig seinem Körper Chemie zuführen, wenn dies nicht zwingend nötig ist ? 

Also bleibt "nur" eine natürliche Diät, am besten ist es wenn man einige Grundregeln beachtet und wenn sich der Körper an diese gewöhnt hat, kann das Abnehmen sogar Spaß machen und man fühlt sich mit der Zeit immer besser. 

Im folgenden einige Tipps und Tricks die Sie nach und nach zu ihrem Ziel bringen. Sie werden sich mit der Zeit bedeutend wohler fühlen:

1. Die drei Mahlzeiten - wie sie die meisten Menschen auch von Kindheit auf auch gewohnt sind - haben sich am besten bewährt. Diese nach Möglichkeit zu festen Zeiten einnehmen und sich satt essen. Damit sollte man es auch bewenden lassen, hat man weiterhin ein Hungergefühl dann einfach zu Obst greifen wenn man nach und nach sein Ziel erreichen möchte, nämlich wirklich effektiv abnehmen.

2. Ausreichende Bewegung ist natürlich ebenso  wichtig um die Muskelmasse ständig fit zu halten. Auch für die Fettverbrennung ist dies unerlässlich. Und wenn es nur regelmäßige Spaziergänge sind. 

3. Ein Super-Tipp für den Einkauf: erst vorher satt essen, damit man die richtigen Lebensmittel in den Einkaufswagen packt. Denn so fällt es leichter, die "falschen" Dinge liegen zu lassen und sich für das Richtige zu entscheiden (prima Tipp - oder ?)

4. Du musst nicht ständig die Kalorien nachrechnen wenn du dich von Grund auf gesund ernährst. Oftmals sind auch die Lebensmittel besser, die nicht in Massen verkauft werden (überprüfe das mal und du wirst feststellen dass es wirklich so ist).

5. Ab und zu solltest du einen Tag einbauen, an dem du alles essen kannst was du möchtest. Das ist nicht weiter tragisch, denn die meiste Zeit ernährst du dich ja gesund und kleine Ausnahmen fallen nicht ins Gewicht. 

6. Zu viele alkoholische Getränke nach Möglichkeit meiden (zumindest aber den ständigen Genuss). Aber auch Cola, Sprite, Fanta usw. sind extrem zuckerhaltig und daher nicht zu empfehlen.

7. Fertiggerichte sind nicht zu empfehlen. Am besten auf die bewährten Grundnahrungsmittel zurück greifen und ein Gericht kochen, das zu einer gesunden Ernährung passt (Geflügel, Gemüse usw.)

8. Wichtig ist auch die Streßbewältigung. Ein Mensch, der ständig unter psychischem Druck steht, ist geneigt häufiger (und teilweise auch unbewusst) zum Essen zu greifen, das wirkt natürlich einem effektiven Abnehmen entgegen. Auf die Psyche wirkt das entspannend, nicht aber auf den Körper. 

Die neue Audiohypnose (MP3 Sofortdownload) "Hypnosetherapie Stress OUT" sorgt nicht nur für ein anhaltendes, stressfreies Leben, sondern sorgt außerdem dafür, dass der Anwender zukünftig alle erfolgreicher angeht, im geschäftlichen, wie im privaten Bereich. "Stress OUT" sorgt nicht nur für Gesundheit, sondern auch für Erfolg! Von Hypnosetherapeut Thomas Pfennig  

9. Geht man beruflich nicht einer körperlichen Tätigkeit nach, ist es durchaus sinnvoll einen Ausgleichssport zu betreiben oder in eine Fitness-Studio zu gehen. Danach fühlt man sofort die entspannende Wirkung für Körper und Geist.

10. Zwischendurch kann man auch mal den Sport weg lassen und dafür in die Sauna gehen (was besonders in der kalten Jahreszeit sehr gut ist, da der Körper gleichzeitig abgehärtet wird). Oder in einen Massage-Salon, es gibt so viele Möglichkeiten, die Fettverbrennung anzukurbeln und das Abnehmen angenehm zu gestalten. 

 11. Abends wenig essen und nach Möglichkeit gut verdauliche Kost. Zwischendurch immer mal etwas trinken (am besten Mineralwasser) und das Sättigungsgefühl stellt sich früher ein. 

Nach 19 Uhr sollte man nichts mehr zu sich nehmen, auch nicht wenn sich ein leichtes Hungergefühl einstellt. 

Auf das Thema Ernährung wollten wir noch einmal eingehen, da dies wohl die wichtigste Voraussetzung ist, um effektiv und gesund abzunehmen

Die wichtigsten Nährstoffe, die der Körper auf jeden Fall braucht um auf die Dauer gesund zu bleiben sind:

pflanzliche Proteine:  jede Art von Nüssen, Getreideprodukte, Hülsenfrüchte und Gemüse. 

ungesättigte Fettsäuren: gesunde Öle (Distelöl, Weizenkeimöl, Avocado-Öl, Hanföl, Sojaöl, Sesamöl)

langkettige Kohlenhydrate: Nüsse, Hülsenfrüchte, Obst, Kartoffeln, Nudeln, Reis, Vollkornprodukte, Haferflocken

Die Einnahme von Kohlenhydraten ist wichtig für den Körper, allerdings nur in begrenzter Zahl. Nach Möglichkeit auf ca. 25 Prozent begrenzen.

Effektiv Abnehmen

Zusammenfassend kann man sagen: die wichtigsten Punkte sind eine komplette Ernährungsumstellung und ausreichend Bewegung.

Was man weglassen oder zumindest dezimieren sollte:

Kohlenhydrate - sollte man zumindest reduzieren um auf die Dauer effektiv Abzunehmen. Auf den ersten Blick ist das nicht sofort zu verstehen, da diese ja dem Körper die nötige Energie liefern. Der Grund dafür ist folgender: 

Kohlenhydrate bestehen aus Zuckermolekülen und sind nicht sonderlich geeignet für eine Reduzierung des Körpergewichtes. Diese sind enthalten in allen süßen Lebensmitteln (Süßigkeiten, Kuchen, Limonaden usw. Diese Art von Kohlenhydraten gehen schnell ins Blut. Der Körper bekommt zwar Energie zugeführt, aber diese ist nicht von langer Dauer. Das Hungergefühl meldet sich wieder und evtl. sogar Heißhunger-Attacken. Effektiv Abnehmen lässt sich mit diesen Kohlenhydraten also keinesfalls. 

Fettsäuren- die Rede ist hier von gesättigten Fettsäuren. Diese haben leider die Eigenschaft, sich störend auf den Stoffwechsel auszuwirken und den Cholesterinspiegel in die Höhe zu treiben. Effektiv Abnehmen lässt sich also auch nicht mit Lebensmitteln, in denen zu viel dieser Art von Fettsäuren enthalten ist. 

Leider sind genau diese Fettsäuren in vielen Lebensmitteln enthalten, die wir ganz gerne mögen: Schweinefleisch (und damit in den meisten Wurstprodukten), Milchprodukte mit hohem Fettanteil, Chips usw.

Was man für ein effektives Abnehmen auf jeden Fall essen sollte:

Langkettige Kohlenhydrate, ungesättigte Fettsäuren und pflanzliche Proteine

Langkettige Kohlenhydrate - diese bestehen aus deutlich mehr Molekülen als die o. g. Kohlenhydrate. Der Körper wird also über einen längeren Zeitraum damit versorgt und kann Energie daraus gewinnen. Der Blutzuckerspiegel bleibt im Rahmen. Effektiv Abnehmen ist mit diesen Kohlenhydraten also sehr gut möglich. In folgenden Lebensmitteln sind diese zu finden: 

  • Obst und Gemüse - eigentlich sind alle gängigen Obstsorten zu empfehlen (Äpfel, Birnen, Bananen, Kiwi und sogar Trockenfrüchte). 
  • Getreideprodukte - alles worin Vollkorn enthalten ist, Reis, Haferflocken, Knäckebrot usw.
  • Nudeln, Kartoffeln
  • Hülsenfrüchte - Erbsen, Bohnen, Linsen, Sojabohnen
  • Nüsse und Mandeln - Walnüsse, Haselnüsse, Cashewnüsse

Ungesättigte Fettsäuren - gesund und wichtig für den menschlichen Organismus. Diese regulieren lebenswichtige Funktionen in unserem Körper: den Stoffwechsel und den Cholesterinspiegel. In welchen Lebensmitteln sind diese nun am meisten vertreten: 

  • Fisch - vor allem in Thunfisch, Lachs, Hering und Makrele
  • Gemüse - in allen Gemüsesorten, Avocado und Oliven
  • Fleisch - in mageren Fleischsorten wie Rindfleisch und Geflügel 
  • Nüsse - Haselnüsse, Walnüsse, Pistazien und Cashewnüssen 
  • Öl für die Speisen Zubereitung - Hanföl, Distel-Öl, Argan-Öl, Weizenkeimöl, Sesamöl, Avocado-Öl und Soja-Öl  

Proteine-pflanzlich  - unerlässlich für ein effektives Abnehmen. Sie wirken regulierend und unterstützend auf den Stoffwechsel, helfen beim Muskelaufbau und sorgen für ein gesundes Abnehmen. In diesen Lebensmitteln sind diese vermehrt enthalten: 

  • Getreideprodukte wie Brot, Weizen, Dinkel, Hirse, Tofu, Hafer und Roggen. Ebenso in Reis, Nudeln und Sojaprodukten
  • Gemüse - alle gängigen Gemüsesorten sowie Leinsamen, Chia-Samen und auch in Brennesseln (in der Salat-Zubereitung)
  • Hülsenfrüchte - Bohnen, Linsen, Erbsen
  • Nüsse - Walnüsse, Haselnüsse, Erdnüsse, Cashewnüsse, Pistazien, Mandeln und auch Sonnenblumenkerne 


Effektiv Abnehmen geht nicht ohne ausreichende Bewegung

Da die meisten Menschen im Allgemeinen an Bewegungsmangel leiden (es gibt natürlich auch Ausnahmen) ist dies auch ein Grund für die unbeliebte Gewichts-Zunahme. Ausreichende Bewegung, bzw. Sport sind daher unerlässlich um ein effektives Abnehmen anzusteuern. 

Zumindest jeden zweiten Tag sollte man regelmäßig eine Sportart betreiben. Es muss ja nicht gleich Leistungssport sein. Aber die Regelmäßigkeit ist hier die Hauptsache. 

Für die einfache Kondition ist es schon ausreichend jeden zweiten Tag zu Joggen. Auch    Schwimmen ist sehr gut geeignet (hier werden alle Muskeln des Körpers trainiert und gestärkt. Finde selbst heraus, was für dich am besten ist. 

Durch ausreichende Bewegung bleiben die Muskeln stark, die Fettverbrennung wird gefördert und der Stoffwechsel kommt in Schwung. Kurzum: nach dem Sport (oder einer anstrengenden körperlichen Tätigkeit) wird jeder selbst merken, dass sich der Körper in der anschließenden Entspannungsphase wohl fühlt. 

Dem Körper nicht mehr Kalorien zuführen als dieser tagsüber verbraucht. Denn die überflüssigen Kalorien speichert der Körper und legt diese in Körperfett an. 

Auch das Abnehmen mit Wurzeln und Kräutern ist ein interessantes Thema.

Beherzigt man diese Ratschläge, wird man langfristig (auch dieser Ausdruck ist bei jedem Menschen anders zu sehen) Erfolge sehen. 

Viel Spaß beim Umsetzen dieser gut gemeinten Ratschläge und einem effektiven Abnehmen wird nichts mehr im Wege stehen,

und alles Gute !

EasyActivePlus - Mühelos zum Idealgewicht


effektiv abnehmen-mit der Avocado Frucht kein Problem

pixabay.com