abnehmen-effektiv.com
Shares

Lebensmittel zum schnellen Abnehmen

Schnell Abnehmen-mit diesen Lebensmitteln kein Problem

 

Schnell Abnehmen lässt sich am besten mit einer kompletten Ernährungsumstellung. denn diese in Verbindung mit ausreichend Bewegung ist der Schlüssel um dieses Ziel zu erreichen. Zu viel Zucker in den Lebensmitteln sorgen für das genaue Gegenteil – man nimmt eher zu als ab. Mit den natürlichen Fettverbrennern- also den richtigen Lebensmitteln- erreichst du aber dein Ziel. Im folgenden Artikel werden diese vorgestellt.

schnell Abnehmen mit gekochten Eiern

Wertvolles Eiweiß-pexels.com

  • Nr. 1 in der Liste sind Hühnereier   

Warum ? – nun, diese enthalten u. a. hochwertiges natürliches Eiweiß und essentielle Aminosäuren. Der Sättigungsgrad ist hoch und es ist im allgemeinen bekannt, dass Eier lange satt machen. Sie tragen zum Abbau des unbeliebten Bauchfettes bei und wirken zusätzlich dem Abbau der Muskelmasse entgegen. Wer schnell Abnehmen möchte, sollte Eier auf jeden Fall in seinen Speiseplan integrieren.

  • Nr. 2: Kaffee

Diesen am besten ohne Zucker trinken. Kaffee wirkt als Appetitzügler. Durch die beschleunigte Atmung erweitern sich die Blutgefäße, was wieder zur Folge hat dass der Herzschlag schneller wird, die Blutgefäße erweitern sich und die Organe werden besser durchblutet. Der Körper arbeitet also mehr und die Fettverbrennung geht schneller vonstatten. Man sollte es jedoch mit dem Kaffeekonsum auch nicht übertreiben.

  • Nr. 3: Hülsenfrüchte (Bohnen, Erbsen usw.)

Sehr gut geeignet zum Abnehmen obwohl keine natürlichen Fettverbrenner. Mit diesen Früchten kann man sich buchstäblich satt essen und verliert dennoch ständig an Gewicht.

Erbsen

Hülsenfrüchte sättigen und sorgen dennoch für ein schnelles Abnehmen-pexels.com

In einer früheren Arbeit kamen die Wissenschaftler des St. Michael’s Hospitals zu dem Ergebnis, dass Hülsenfrüchte das Sättigungsgefühl um satte 31 Prozent erhöhen können.

Hülsenfrüchte senken den Cholesterinspiegel (gemeint ist hier das gefährliche LDL-Cholesterin). Übergewicht und dieser Cholesterinspiegel sind ein wichtiger Risikofaktor für Herz-Kreislauferkrankungen. Hülsenfrüchte liefern ein hochwertiges biologisches Eiweiß sowie Vitamine und Mineralstoffe. Genießbar sind diese Früchte nur im abgekochten Zustand. Schnell Abnehmen dürfte mit diesem Gemüse nicht so problematisch sein.

  • Nr. 4: Grapefruit 

Es sind die Bitterstoffe in dieser Frucht, welche diese zu einem guten Fettverbrenner machen. Die Früchte enthalten viel Vitamin C und die Bitterstoffe haben die Fähigkeit, das Fett gut abzuleiten und zu den Stellen im Körper zu transportieren an dem dieses verbrannt wird. Eine ideale Frucht zum schnellen Abnehmen. Sie stärkt das Immunsystem durch den hohen Vitamingehalt und sorgt für eine gute Fettverbrennung.

  • Nr. 5: Chilli 

Chilli-Schoten

Chilli-Schoten – pixabay.com

Dieses scharfe Gemüse verdankt seine Stoffwechsel ankurbelnde Wirkung dem Wirkstoff Capsaicin. Durch das Schwitzen und dem anschließenden Verdunsten des Schweißes verbraucht der Körper viel Energie und der Stoffwechsel wird angekurbelt. Die brennende Schärfe im Mund keinesfalls mit Flüssigkeit löschen. Ein Stück Brot kauen und die Schärfe wird neutralisiert. Ein Schluck Milch leistet auch ihre Dienste.  

  • Nr. 6: Nüsse

Das Geheimnis dieser Früchte liegt darin, dass es gute Appetit-Zügler sind. Sie haben viele ungesättigte Fettsäuren. Trotz der hohen Energiedichte sind Nüsse gut geeignet zum schnellen Abnehmen.

  • Nr. 7: Lammfleisch

Durch den hohen Anteil an Eiweiß und L-Carnitin wird dieses Fleisch zum Fettkiller. Die Fettverbrennung wird um ca. 15 Prozent gesteigert durch den hohen Anteil an L-Carnitin.

  • Nr. 8: Fettarmer Käse, z. B. Hüttenkäse oder Harzer Käse

Enthält viel sättigendes Eiweiß und wenig Fett. Ist doch toll- oder ?

  • Nr. 9: Avocados

Schnell Abnehmen ist mit dieser tollen Frucht besonders effektiv machbar. Avocados haben besonders viele Nährstoffe wie Kalium, gesunde Fette und ungesättigter Oleinsäure. In Kombination mit anderen Salaten besonders gut schmeckend.

Ein weiterer guter Serviervorschlag, der einfach durchzuführen ist aber den Geschmack der Frucht aufwertet: die Avocado der Länge nach in der Mitte aufschneiden. Den Stein entfernen. Die Aushöhlungen der beiden Hälften dann mit einem Salat füllen, den man gerne isst (Shrimps, Eiersalat, Wurstsalat etc.). Das Fruchtfleisch mit Zitronensaft beträufeln.

  • Nr. 10: Kreuzblütler-Gemüse, wie Grünkohl, Rosenkohl, Blumenkohl

Enthält viele Proteine und ist sehr ballast-und nährstoffreich

  • Nr. 11: Alle Vollkornprodukte

Reich an Ballaststoffen und Protein

  • Nr. 12: Lachs

Alle fettreichen Fische sind sehr gesund. Wer schnell Abnehmen möchte, ist mit Fisch immer gut beraten. Hochwertiges Eiweiß, gesunde Fette, und Omega-3-Fettsäuren sind hochwertige Nährstoffe für unseren Organismus. Sie liefern dem Körper zudem die benötigte Jod-Zufuhr. Jod ist besonders wichtig für die Schilddrüse, die den Stoffwechsel kontrolliert.

  • Nr. 13: Thunfisch

Das Fleisch dieses Fisches ist sehr eiweißreich und arm an Kalorien und Fetten. Für ein schnelles Abnehmen also optimal.

  • Nr. 14: Chiasamen

Kleine Samen, die sehr nahrhaft sind. Jede Menge Ballaststoffe und durch Einweichen in Milch oder Wasser vergrößert sich das Volumen erheblich. Erzeugen ein langes Sättigungsgefühl. Außerdem enthalten sie viele Antioxidantien, Vitamine sowie Mineralien. Auch der Gehalt an Eiweiß ist beachtlich.

  • Nr. 15: Schnell Abnehmen mit magerem Rindfleisch und Geflügel

Reich an Eiweiß und gut zum schnellen Abnehmen geeignet.

  • Nr. 16: Gewürze, die ein leichtes Abnehmen fördern

Knoblauchpulver, Oregano und alle mediterranen Gewürzmischungen, Salsa, Chillipaste, Pesto, Pfeffer, Essig, Senf, Tabasco, Parmesan und Chilli.

 

Zusammenfassend nochmals alle Gemüsesorten die für eine schnelles Abnehmen geeignet sind: 

alle Kohlsorten (Wirsing, Rosenkohl, Weißkohl, Grünkohl, Rotkohl, Blumenkohl), Knoblauch und Zwiebel, Fenchel, Artischocken, Auberginen, Spinat, Brokkoli, Paprika, Tomaten, Zucchini, Möhren, Fenchel (als Gemüse), Kohlrabi, Gurke, Spargel, Schwarzwurzeln, Rettich, alle Speiserüben, Radieschen, Salate, Pilze, Kürbis.

 

Nun noch einige Getränke, die das Abnehmen gut unterstützen: 

  • Wasser 

Wasser hat alles, was der Körper zum Abnehmen benötigt. Es ist einer der besten Fettkiller überhaupt. Der menschliche Körper braucht es für seine Grundfunktionen. Ein großes Glas (stilles) Wasser vor dem Essen füllt den Magen und das Sättigungsgefühl setzt früher ein. Man sollte es ca. 20-30 Minuten vor dem Essen trinken. Es beschleunigt dann auch den Stoffwechsel und damit die Fettverbrennung bis zu 30 Prozent.

  • Buttermilch

Enthält viel Kalzium und wenig Fett. Kalzium ist hilfreich beim Abnehmen und die Milch macht relativ lange satt.

  • Apfelessig

Eine beliebte Essigsorte zur Speisen-Zubereitung. Ein gutes Getränk zum Abnehmen, wenn man den Essig mit Wasser verdünnt. Das Gefühl der Sättigung stellt sich ebenfalls schneller ein.

Diese Öl wird in unseren Haushalten immer beliebter. Denn es hat besonders viele mittelkettige Fettsäuren. Diese fördern die Verbrennung der Kalorien und zügeln den Appetit. Wo es möglich ist, sollte man dieses Öl anderen vorziehen.  

 

Schnell Abnehmen-aber vor allem dauerhaft. Das klappt wenn man sich auf die Regeln besinnt und in erster Linie seine Essgewohnheiten dauerhaft ändert. Bei der Speisenzubereitung nicht zu viel Fett verwenden. Gemüse, Obst und Vollkornprodukte in den täglichen Speiseplan integrieren. Milchprodukte nach Möglichkeit fettarm. 

Ganz ohne ausreichende Bewegung geht es natürlich auch nicht. Die Muskeln dürfen nicht erschlaffen und die Kalorien müssen ständig verbraucht werden. Dem dauerhaften Erfolg beim Abnehmen dürfte dann nichts mehr im Wege stehen. 

 

schnell Abnehmen wird leichter durch Bewegung

Ausreichende Bewegung brauchen die Muskeln damit diese nicht erschlaffen – pexels.com

 

 

 

 

 

About the Author seaworker1408